I Virtuosi Animati

I Virtuosi Animati will den Uratem der Musik ins Leben tragen.
Dafür stimmen wir auf den Ton der Harmonie, den Prim-Ton 432 Hz,
denn so Platon: „die Zahlen sind die Ursachen der Weltharmonie“
Durch den wissenschaftlichen Kammerton der Gefühle a´432 Hz,
der neben musikalischem Farbenreichtum die Balance zwischen
den Gehirnhälften herstellt und harmonisierend wirkt,
entfalten sich heilende und kulturfördernde Kräfte der Musik.
Siehe auch "Mitarbeit" und "Orchester" .

Das Repertoire mit erlesenen Werken der Klassik (Bach, Leclair, Bartok, Schumann,
Paganini, Wieniawsky, Schwedeler...) und Renaissance sowie meditativer Musik aus indischer
und jüdisch-christlicher Tradition, neben eigenen Werken und Improvisation, bietet
vielfarbige Konzerterlebnisse!          Bilder         Presse        Termine            Hörproben           

Bettina Rustemeyer                     Magnus Schlichtig
Bettina Rustemeyer, in Hannover geboren,              Magnus Schlichtig stammt aus einer Musikerfamilie und kam stark
studierte Violine in München am Richard                 mit der ungarischen Violinschule sowie mit der
Strauß Konservatorium und in Italien. Nach            Philosophie Siegfried Eberhardts in Berührung.
Meisterkursen an der „Accademia Superiore di       Ein vertiefter Meditationsweg führte ihn zu einer neuen Sicht der
Musica“ in Biella lernte sie am Konservatorium        musikalischen Quellen und des Geigens.
in Genua die Violintechnik nach N. Paganini             Er ist Autor des Buches: Uraspekte des Geigens
kennen, und zwar durch mündliche Überlieferung                        ISBN 978-3979- Möllmann-Verlag
in der Folge Paganini-Sivori-Sfilio-Gaccetta-Rustemeyer.                      Rezension zu Uraspekte des Geigens
                                                                                                             Kurzfassung der Rezension
                                                                 Kontakt